Hunde-Physiotherapie

Bei uns gibt es Physiotherapie für ihren Hund. Ziel der Physiotherapie ist eine verbesserte Lebensqualität des Hundes bis ins hohe Alter. 
Physiotherapie ist, wie beim Menschen auch, für Hunde sehr wichtig, um Schmerzen zu lindern und präventiv, schweren Erkrankungen des Bewegungs-apparats vorzubeugen. So lassen sich oftmals, teure und schmerzhafte Operationen verhindern.

Die Praxis ist ebenerdig und es stehen direkt vor der Tür Parkplätze zur Verfügung. Daher sind wir auch für Rolli-Hunde und Menschen barrierefrei erreichbar.


   Katharina Funck: Hunde-Physiotherapeutin

  • SMS/WhatsApp: 0163 73 19 171 
  • Festnetz: 04779 / 92 69 45
  • E-mail: info@hundegutshof.de



Hunde-Physiotherapie:

Ziel der Physiotherapie ist das Wohlbefinden und eine verbesserte Lebensqualität des Hundes bis ins hohe Alter. Sie ist eine Therapieform, mit der man mit geschulten Handgriffen Verspannungen und Verhärtungen spüren und Unregelmäßigkeiten und Veränderungen an Muskulatur, Haut und Bindegewebe erkennen kann. Mit Hilfe der Hundephysiotherapie können Einschränkungen und Erkrankungen des Bewegungsapparates beim Hund vorgebeugt, Schmerzen und Beschwerden gelindert und Verspannungen oder Blockaden gelöst werden.

Die Ausbildung zur Hundephysiotherapeutin ist sehr umfangreich und dauert drei Jahre. Zu der Ausbildung gehören: die hundephysiotherapeutische Befundaufnahme, Massage, Lymphdrainage, Atemtherapie, manuelle Techniken und spezielle Behandlungsmethoden der Krankengymnastik (Elektrotherapie, Hydrotherapie, Thermotherapie, aktive Krankengymnastik unter Einsatz von Kleingeräten, wie u. a. Trampolin und Schaukelbrett). Ein Spezialgebiet ist die Behandlung von Narben, z. B. Operationsnarben, Schürfnarben oder Narben nach Verbrühungen.


Beim ersten Besuch bitte mitbringen: Sämtliche Unterlagen, tierärztliche Befunde und Röntgenbilder, den Impfpass und eine Kopie der Hundehaftpflichtversicherung.

Bitte immer mitbringen: Ein frisches Bade- oder Saunatuch.

Termine werden nach individueller Absprache vergeben.