Welpenkurs

Die Welpenschule ist ein Kurs für Welpen ab der 8. Woche und für Junghunde.
Auch geeignet als Grundkurs für Hunde aus dem Tierschutz und für sog. Secondhand-Hunde.
Ein Kurs umfasst 6 Unterrichtsstunden und findet in Rotation immer wieder statt.
Sie können jederzeit in einen laufenden Kurs einsteigen. 
Versäumte Stunden können allerdings nicht nachgeholt werden!

Die Kosten von 180 € für 6 Stunden sind bei der Anmeldung fällig.
Zum ersten Termin bitte den Impfausweis 
und eine Kopie der Hundehaftpflichtversicherung mitbringen.

Diese Dinge sind immer mitzubringen: 

  • Geschirr
  • Führleine mit 2 Karabinerhaken
  • Schleppleine, 10 m lang    
  • Matte oder Kissen für den Boden
  • Handtuch
  • Decke fürs Auto
  • Kotbeutel
  • kleine, weiche Leckerlies , z.B. Fleischwurst oder milder Käse


 (Alles, was an Equipment benötigt wird, ist im Hundeladen erhältlich.) 

Die Inhalte der einzelnen Unterrichtsstunden:

1. Stunde:  Theorie mit anschließender Fragerunde (ohne Hund)

2. Stunde:  Taktile Untergründe, Geräusche

3. Stunde:  "Sitz! Platz! Steh!"

4. Stunde:  An der Leine laufen. "Fuß!"

5. Stunde:  Rückruf, Rückpfiff

6. Stunde: Abbruch-Signal, u.a. unerwünschte Gegenstände aus dem Fang abgeben